TQG businessApp platform.®

Die TQG businessApp platform.® ist eine unternehmensweite Lifecycle Management Plattform-Lösung für die Optimierung und zukunftsweisende Strukturierung dieser Geschäftsprozesse, Verträge, Dokumente und Verantwortlichkeiten – kurz Enterprise Information Management (EIM).

EIM ist der Ansatz zur Transparenz Ihrer Prozesse und Verträge, zur Beschleunigung der Standards unternehmensweit, zur Minimierung von Risiken und Einhaltung von Compliance. Die smarte TQG businessApp platform.® für Enterprise Information Management ist Ihre webbasierte, integrative und interaktive Grundlage für plattformübergreifende unternehmensweite Kommunikation!

Modular, abteilungsübergreifend und zuverlässig in Ablage, Recherche und Auditfähigkeit. Die Sicherstellung der Compliancerichtlinien entlang ihrer Prozesse und Vorgaben wird duch Workflows anwenderfreundlich unterstützt. Die Lösung ist 100% Software as a Service (SaaS) fähig für einen Einsatz in der Cloud.

Folgende Komponenten machen die TQG businessApp platform.® aus:

  • smartBusinessApps – fach-/rollen-/aufgabenbezogene, konfigurierbare, intuitive Benutzeroberfläche (responsive Design)
  • smartWork – konfigurierbare und individuelle Komponenten/Apps
  • smartEasySearch – informations-/fachdatenbezogene effiziente „artificial intelligence“ Recherchen
  • smartSharedDesk – Verteilung von Best-Practice Work-Desk, Reports, etc. an Rollen/User
  • smartStore – Ablage und Verwaltung aller Informationen gemäß GoBD (verschlüsselt, signiert, vertraulich, etc.)
  • smartBusinessManager – Vorlagen, Richtlinien, Templates, Workflow-Verwaltung für abteilungsübergreifende automatisierte Organisations- und Ablauf-Regeln
  • smartIntegration – interaktive Vernetzung / Systemintegration/Connectoren in andere Fachplattformen/Communities/Social Medias/Fachdatenbanken

App „Gesellschaftsakte“

Mit der App „Gesellschaftsakte“ haben Sie jederzeit einen sofortigen, vollständigen und verlässlichen Überblick über die wesentlichen Gesellschaften und deren Verträge sowie die enthaltenen Details zu haben, so dass man sich aller Chancen und Risiken (z. B. bei einer notwendigen oder strategisch geplanten Umstrukturierung) bewusst ist.

Erfolgsbeitragende Funktionen (Auszug):

  • Verwaltung aller wesentlichen Anteilsbesitzverhältnisse
  • Gremien, Mandate und Funktionsträger werden übersichtlich dargestellt
  • Vereinheitlichung von Verträgen
  • Verwaltung und Auswertung von kritischen Vertragsklauseln
  • Sicherstellung der Compliance durch die Compliance Checkliste
  • Revisionssichere Steuerung interner Prozesse, z. B. Genehmigungsverfahren
  • Abbildung von Vertragsbeziehungen
  • Dokumentation der Abweichungen von Standards
  • Dokumentation von Vertragsergänzungen und Nachträgen
  • Fristenmanagement und Überwachung von Vereinbarungen
  • Dokumentenmanagement inkl. Versionierung und Volltextsuche
  • Verwaltung von Risikoinformationen, wie z. B. Konventionalstrafen
  • Revisionssichere Dokumentation aller Änderungen (wer, was, wann, warum)
  • Bildung einer Akte für Beschlüsse, Due Dilligence, NDA
  • Minimierung von Suchzeiten
  • Übersichtliche Darstellung von vertraglichen Regelungen z.B. Kündigungsfristen, wichtige Klauseln
  • Vollständige Erfüllung von Reportingverpflichtungen gegenüber externen und internen Stakeholdern(Unternehmensleitung, Rechts- und Compliance-Abteilung)

Alle Veränderungen von Daten und Prozessen werden im System dokumentiert und erfüllen die Anforderungen an Revision, Sarbanes Oxley, European Governance, GDPDU und MoReq. Aus der Gesellschaftsakte können sämtliche Informationen in Form von Standardberichten, ad-hoc Auswertungen, Analysen und individuellen Abteilungsberichten abgerufen werden. Somit sind Auswertungen, in denen die Beteiligungsstruktur, die darin enthaltenen EAV-Verträge und Change of Control Klauseln enthalten sind, problemlos generiert werden. Auswertungen dieser Art, kombiniert mit übersichtlichen Grafiken ermöglichen eine maximale Transparenz über das Vertragsgeflecht Ihrer Gesellschaften.